Nicht nur weil heute Frauentag ist, aber vor allem deswegen wünsche ich allen Frauen diesen Sonntag einen schönen Frauentag.Geschichtlich betrachtet wurde der 8. März als „Kampftag der Frauen vor allem von politischen Orgnisationen begangen. Es war der Tag an dem auf die ungleiche Behandlung zwischen Männern und Frauen aufmerksam gemacht wurde. Damals waren typische Forderungen die Gleichberechtigung der Frau und auch das Wahlrecht auch für die Frau einzuführen. Anders als viele andere Feiertage die in Deutschland begangen werden beruht die Geschichte dieses Feiertages nicht auf den Nationalsozialisten. Die Tradition kommt eher aus sozialistischen Kreisen. Im 3. Reich wurde dagegen der Muttertag gefeiert.

Die Frauenbewegung

Man muss feststellen das die Frauenbewegung in diesen über 100 Jahren viel erreicht hat. Frauen haben in der Gesellschaft fast die gleiche Stellung wie Männer und auch in Führungspositionen kommen Frauen immer mehr an. Nichtdestotrotz hat diese Bewegung noch einiges zu tun. So sind z.B. die Gehälter von Frauen immernoch viel geringer als die von Männern. Auch die Sicht auf Frauen hat sich im Laufe der Zeit kaum geändert.

Will eine Frau heute Karriere machen, muss sie oft erstens Kinderwünsche begraben und zweitens auch ihre Weiblichkeit. Daran muss nach wie vor gearbeitet werden.

Der heutige Tag ist ein guter Anlass um mal wieder daran zu erinnern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation