2BierNachdem ich euch ja schon einige Blogs vorgestellt habe, die ich sehr interessant finde, folgt nun Nummer drei. Es handelt sich um 2Bier.de

Wer schreibt worüber?

Auf 2Bier schreibt Horst Schulte über alles mögliche. Vor allem aber politische Themen. Oft greift er Artikel von anderen Autoren auf, um sie argumentativ auseinanderzunehmen. Dabei verwendet er auch hin und wieder eine deutlichere Sprache.

Ich finde die Artikel auf 2Bier lesen sich gut und sind in sich schlüssig. Besonders gefallen mir die Artikel aber weil sie mir immer wieder aus der Seele sprechen. Egal ob es nun um Flüchtlinge oder Rechtsextremismus geht. Im Grundsatz finde ich die Artikel haben meist die richtige Aussage. Vor allem wenn es um Menschlichkeit und den Umgang mit fremden geht, finde ich wir brauchen mehr Blogger, die sich auch an das Thema Politik trauen.

 

One Thought on “Blogempfehlung 2Bier

  1. Hi Ludwig,

    ich hatte deine Blogempfehlung noch nicht gesehen. Schande über mich! 🙂 Das ist sehr freundlich von dir. Die „deutlichere Sprache“ scheint bei vielen Lesern nicht so gut anzukommen. Allerdings geht es bei den Artikeln, in denen ich mich dieser Sprache bediene, überwiegend um das Thema unserer Zeit: Islamophobie bzw. Xenophobie. Da kann ich nicht anders. Freunde sagen, im Blog sei ich ein anderer Mensch bzw., dass sie mich so nicht kennen würden. Ein Ex-Kollege hat mal geschrieben, dass er sich über meinen Schreibstil mitunter wundern würde. Im wirklichen Leben würde er mich anders kennen. So kanns gehen. Ehrlich gesagt, früher hat mir Bloggen auch viel mehr Spaß gemacht. Aber Aufhören ist auch keine Lösung.

    LG Horst

     

Kommentar verfassen

Post Navigation