Tages GedankenUnd ob man es glaub oder nicht. Ich läute mal wieder eine Artikelserie ein. In dieser möchte ich die Blogs vorstellen, die ich besonders lesenswert und interessant finde.

Somit erstelle ich auch eine neue Kategorie „Blogroll“ und die Seite rechts (die sowieso keiner sieht) kommt weg. In dieser Kategorie werde ich nach und nach (angedacht ist jeden Dienstag) einen neuen Blog vorstellen.

Meine erste Blogempfehlung ist der Blog „Tages-Gedanken“ vom Hans. Dieser Blog existiert noch nicht einmal so lange wie mein eigener. Um genau zu sein seit Juni 2013 (mein Blog lebt seit März 2013…oh ich habe den Geburtstag vergessen…). Aber der Hans der kann es eben. Er kann tolle Beiträge schreiben und für mich als die Generation unter 30 ist es doch recht interessant, was die älteren Erwachsenen so bewegt.

Die Themen vom Hans sind ähnlich wie bei mir recht bunt gemischt. nur findet man dort auch immer wieder wirklich praktische Tipps zu allen möglichen Themen. Dazu gehört Beispielsweise dieser Artikel über eine „ultimative Überschrift“. Passend ist also der Name des Blogs „Tages-Gedanken“.

Nun fällt mir aber nichts mehr ein, was ich zu diesem Blog noch sagen kann. Lest euch deshalb ruhig selbst hinein. Stoff zum Lesen gibt es jedenfalls genug.

 

 

Kommentar verfassen

Post Navigation