Immer wieder entdeckt man durch nette Mitblogger die eine oder andere neue Sache. Diesmal stieß ich auf den „Freitagsfüller„. Dabei wird von Barbara ein Lückentext vorgegeben, den man auf seinem Blog beantworten muss. 

Klingt also recht spannend. Das ich ausgerechnet zur 400 Ausgabe des Freitags-Füllers darüber gestolpert bin ist wohl eher zufall. Villeicht hat der Beitrag auch eher eine höhere Reichweite weil es ja was zu gewinnen gibt. Wer weiß das schon. Ich mach jedenfalls auch mal mit.

Die Fragen:

1.  Wie kann es sein,  ___________ .

2.   _________ habe ich noch nicht gefunden .

3.  Bei diesem Wetter trinke ich gerne ___________ .

4.   _________ Weihnachtsbaum in unserem Haus.

5.   An den Füßen habe ich genau jetzt _________ .

6.  Ich wünsche mir _________ .
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Meine Antworten:

1.  Wie kann es sein,  dass solche Beiträge im Fernsehen kommen .

2.   Zeit zum Geschenke kaufen habe ich noch nicht gefunden .

3.  Bei diesem Wetter trinke ich gerne Kaffee oder Tee .

4.  Ich habe keinen Weihnachtsbaum in unserem Haus Wohnung.

5.   An den Füßen habe ich genau jetzt Socken .

6.  Ich wünsche mir mehr freie Zeit.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine neue Folge meiner Serie „Vikings“, morgen habe ich  Nachtschicht geplant und Sonntag möchte ich nicht arbeiten !

 

5 Thoughts on “Freitags-Füller

  1. Man/frau muss auch einmal auf ein Opfer (post) verzichten können.

     
  2. Post des Postens willens oder poste weil Du was zu sagen hast, war gemeint …
    Aber vielleicht habe ich die Botschaft im Freitags-Füller nur nicht verstanden.

     

Kommentar verfassen

Post Navigation