Der Schneekopf ist zwar nicht der höchste Berg Thüringens, dank des Turmes ist aber der höchste Punkt Thüringens auf dem Schneekopf. Ein Grund mehr, nach vielen Jahren mal wieder auf diesen beeindruckenden Berg zu steigen. Diesmal nicht konventionell zu Fuß, sondern ganz flott mit dem Fahrrad. Read More →

Seit dem Google das Spiel Ingress heraus gebracht hat und ich endlich einen Invite-Code in der Hand hatte kenn ich ja in der Freizeit kaum noch etwas anderes. Und wenn man mal zuhause
ist um den Akku zu laden wird versucht sich auf dem laufenden zu halten. Read More →

Ich weiß zwar, das Facebook kein Idikator dafür ist, was man gerne tut oder macht. Schließlich nutzen einige Menschen ihr Facebook Profil vor allem um sich öffentlich zu profilieren. Doch es fällt mir immer wieder vor allem bei Politikern auf. Sie scheinen nur für Politik zu leben. Read More →

Es musste ja so kommen. Ich Held hatte natürlich meine Haustürschlüssel an einem Bund. Als ich mit einem Kumpel raus gehen wollte um einen neuen Geocache zu suchen ist es passiert. In dem Augenblick wo ich meine Taschen (natürlich schon draußen) nach dem Schlüssel absuche und noch „Halt“ brüllen konnte, hatte er die Tür zugezogen. Read More →

Quelle: http://www.maximmusic.net

Es gibt viele Künstler denen ich den Aufstieg in den Overground wirklich gönne. Nur wenige Künstler schaffen diesen Sprung. Grund dafür ist auch die Überflutung des Musikmarktes mit Castingsstars. Maxim hat eine große Chance mit seinem wirklich Gänsehaut-Lied eine große Chance diesen Sprung mit wirklich harter Arbeit verdient zu schaffen. Read More →

Nun, konservativen reicht anscheinend dieser Satz um jemanden in eine Schublade zu stecken. Dies zeigt die gemeinsame Aktion von der Linksjugend und der Grünen Jugend. Sie soll etwas selbstironisch darstellen, dass es völlig idiotisch ist, kritische Menschen oder Menschen die sich z.B. gegen Rechtsextremismus engagieren als Linksextremisten hingestellt werden. Read More →