…und an der Mazedonischen Grenze verrecken Menschen weil man sie nicht weiter lässt.

In Belgien geschehen Terroranschläge und die Afd schiebt das auf Flüchtlinge. Natürlich schleppen Flüchtlinge ihre Bomben quer durch die Welt (Die Attentäter in Brüssel sind alle in Europa geboren und keine Flüchtlinge).

Überall marschieren Rassisten auf und wollen etwas von Werten und Moral erzählen. Im gleichen Atemzug wollen sie auf Flüchtlinge an der Grenze schießen?

Merkel ist an allem Schuld und es wird Krieg und Elend in den Herkunftsländern einfach ignoriert.

Flüchtlingsunterkünfte werden abgebrannt um… ja um was eigentlich zu erreichen?

Merkel wird für flüchtlingsfreundlichen Kurs kritisiert und inzwischen gelobt, wenn Abkommen mit Diktatoren getroffen werden und sie selbst immer weiter von ihrem Kurs zurück rudert. Nein! Die Türkei ist Meilenweit von Europäischen Werten entfernt (okay Europa ja inzwischen auch).

Die Flüchtlingskrise ist nicht gelöst indem man Abkommen mit der Türkei trifft, sondern Ursachen anpackt. So wird die Katastrophe nur verschoben und verschlimmert. Aber es geschieht ja dann Gott (da ist der Gott wieder) sei dank nicht vor unserer Haustür!

Christliche Werte (Auch die im Grundgesetz stehen) sind in unserer Gesellschaft offensichtlich nicht mehr so gern gesehen. Wir sind zu Tyrannen geworden, Wir sind Monster, die alles dafür tun um von ihrem Wohlstand und Reichtum nichts abgeben zu müssen. Wir verhalten uns unmenschlich und mörderisch. Das ist Europa und Deutschland heute. Nicht mein Deutschland und nicht mein Europa!

Bild: Aniruddha Bashar

 

3 Thoughts on “Unsere Flüchtlingsunterkünfte sind leer…

  1. Thomas on 26. März 2016 at 14:47 said:

    ,,dann Gott (da ist der Gott wieder) sei dank nicht´´. Fand ich einfach nur klasse. 🙂

     
  2. Deine Sicht der Dinge widerspiegeln nicht bloss meine persönlichen Empfindungen, sondern, wie ich vermute auch die von Hunderttausenden oder gar Millionen von anderen Europäern. Ich sehe mich selbst im Spiegel an und verstehe mich und den Rest der Welt nicht mehr. Wann werden uns die Verantwortlichen dieses Desasters das „Big Picture“ offenbaren und allenfalls erklären ?

     
  3. Pingback: Seehofer bei Rechtspopulisten beliebter als Petry – Becherwürfel

Kommentar verfassen

Post Navigation