monitor, vernetzen, netzwerkWie ich schon beim Henning versprochen habe, werde ich auch an der Blogparade vom Alex teilnehmen. Es geht ums vernetzen und verlinken, kommentieren usw. Eben um das vernetzen.

Wie ihr vielleicht schon wisst, bin ich ein großer Fan von Vernetzung. Ich bin regelmäßig auf anderen Blogs unterwegs und kommentiere andere Beiträge (wenn es passt). Eine Kommentierrunde wie der Alex mach ich zwar nicht, aber ich denke am Ende schreibe ich genauso viele Kommentare wie er.

Was mich überlegen lässt, dieses Kommentierrunde zu übernehmen ist, dass auch meine Leser mitbekommen wo ich alles unterwegs bin und das ist doch eigentlich auch ganz schön.

Vor einer Weile habe ich jede Woche einen neuen Blog vorgestellt. Viellleicht sollte ich das wieder einführen. Immerhin dient das ja auch der Vernetzung.

2 Blogs meiner Nische vorstellen?

Der Alex will, dass ich zwei Blogs aus meiner Nische vorstelle. Aber ich bin leider kein Nischenblogger. Ich lege mich nicht auf ein Thema fest und kann somit aus jeder so kleinen Nische wieder herausklettern. So stell ich nun also Blogs meiner großen Nische vor. Ich stelle Blogs vor, die wie ich denke noch nicht so gut vernetzt sind.

Deutsche Muslima-dotcom

Kennt ihr jemanden, der aus einem christlichen Familienhaus kommt und später im Islam Antworten auf seine Glaubensfragen findet? Ich kannte bisher niemanden. Die deutsche Muslima geht damit völlig offen um und erzählt aus dem Leben einer Muslima.

Schnell merkt man, das Leben ist auch nicht so anders als das eines Christen oder Atheisten (warum auch). Sie schreibt über die Probleme ihrer Tochter einen Job zu finden, über ihre Liebe zur Natur und eben auch über den Ramadan. Ein ganz normaler Blog eben.

Was mich an ihr so fasziniert ist, dass auch wenn sie es wohl nicht vordergründig so wollte, dass sich viele Vorurteile schon durch das lesen des Blogs in Luft auflösen. Das erreicht sie durch die offene Art mit ihrem Glauben. Vor allem besorgte Bürger sollten mal ohne den Glauben reinlesen, dass es sich dabei um einen Systemtreuen Schreiberling (wie ich ja einer bin) handelt.

Quergedacht 3.0

Ein Blog den ich über die Bloggerei gefunden hab. Er ist in der Kategorie Politik untergebracht (wie mein Blog ja auch). Doch das stimmt eben nicht so ganz. Ein Großteil der Artikel gehen über Politik. Aber eben nicht alles. Asmodis postet auch gern mal Bilder von einem Ausflug oder veröffentlicht leckere Rezepte. Ein Blog den ich sehr gerne lese und auch in Zukunft lesen werde.

So, das war es von mir. Ich hoffe doch, dass ich dem einen oder anderen einen neuen Blog vorstellen konnte. Sie sind beide sehr lesenswert. Schaut mal dort vorbei.

 

Kommentar verfassen

Post Navigation