Sommer, Sonne, Stranz, Wärme HitzeUns Menschen kann man es wirklich nicht Recht machen. Erst heulen wir rum weil es seit Tagen (oder Wochen) jeden Tag regnet. Wir regen uns darüber auf, dass wir keinen richtigen Sommer haben und wenn es dann mal zwei Tage warm ist geht es beim Webmasterfriday darum wie wir mit der unerträglichen Hitze umgehen.

Ok, zugegeben es war wirklich warm die letzten Tage. Aber das ist noch lange kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken oder? Ok, es ist wirklich extrem warm und auch ich musste mich ein wenig anpassen. Am Mittwoch wollte ich mit meiner Freundin spazieren gehen, doch wir brachen das ganze Experiment ab, weil es einfach zu warm war. Wie schütze ich mich also vor der Hitze?

Vor Hitze schützen

Ich habe den großen und entscheidenden Vorteil das ich in einem Plattenbau wohne. Eine gute Ostdeutsche Betonplatte hat ein paar gute Eigenschaften. Zum einen hält sich im Winter die Wärme relativ lange im Beton und wenn es im Sommer mal ein paar Tage richtig warm ist, ist es in meiner Wohnung immer noch relativ kühl. Das liegt daran, dass bei meinem Wohnzimmer und meiner Küche schon gegen Mittag keine Sonne mehr rein kommt. Nur das Schlafzimmer wird noch bis abends bestrahlt. Dementsprechend warm ist es hier meistens auch. Aber hier hilft ja zum Glück nachts einfach Fenster auf machen.

So ging es mir bei angenehmen 23Grad relativ gut in meiner Wohnung. Raus gegangen bin ich gestern nicht. Dafür habe ich die Zeit genutzt mich endlich mal in Leipzig zu bewerben und nach einer Wohnung zu schauen. Wenn man umzieht muss man einiges regeln und dafür war gestern reichlich Zeit.

Kein schlechtes Gewissen drinnen zu bleiben?

Mir geht es immer so, dass ich ein schlechtes Gewissen vor mir selbst bekomme, wenn ich solche Tage nicht nutze. Doch gestern war ja wirklich nur Schwimmbad möglich. Alles andere wäre sicher fatal geworden. Deshalb habe ich ausnahmsweise mal kein schlechtes Gewissen. Immerhin habe ich ja doch einiges geschafft gestern. Heute geht es dafür wieder auf Arbeit. Mals sehen wie das so wird…

 

2 Thoughts on “Was tun bei der Hitze?

  1. Pingback: Der Webmaster Friday in der Sommerhitze

  2. Warum sollte man nicht drinnen bleiben dürfen. Das hat einen unschätzbaren Vorteil: Der Kühl- und Gefrierschrank sind in Reichweite 😉 Ins Freibad oder an den See fahren, keinen Schattenplatz bekommen und dann Abends ins Überhitzte Auto zu steigen um nach Hause zu fahren ist für mich kein Highlight. Draußen rumlaufen kann man auch wenns kühler ist. Und kühler wird’s bestimmt schnell wieder werden. So einen Sommer wie letztes Jahr ist ja eher ungewöhnlich.

     

Kommentar verfassen

Post Navigation