Mein Keller ist das Backend meines Blogs. Also der Admin Bereich. Mit Leichen sind auch keine echten Leichen gemeint, sondern die Artikelleichen. Unfertige Artikel die nur auf ihre Veröffentlichung warten.

Genau darum geht es in diesem Webmasterfriday. Um unveröffentlichte Artikel. Es wird gefragt wie viele solcher Artikel wir haben und warum diese nie veröffentlicht wurden?

Warum Artikel Entwürfe bleiben

Gerade eben ist es passiert. Ich schreibe einen Text, habe gerade einen kleinen Hänger. Da ploppt plözlich ein neuer Artikel in meinen Reader. Er ist vom Webmasterfriday, Heute erscheint der neue Webmasterfriday.

Zurück auf meinem Blog klicke ich den bisherigen Artikel weg und beginne mit einem neuen Artikel. Wer weiß, ob ich den Artikel je fertig schreibe.

So oder so ähnlich geht es mir oft und eine spontane Artikelidee ist meist der Grund, warum ich andere Artikel, an denen ich gerade schreibe verwerfe. Hin und wieder sind die Artikel aber auch einfach nicht gut und ich habe keine Lust mehr weiter zu schreiben.

Was tun mit solchen Artikeln?

Solche unveröffentlichten Artikel verwaisen oft mit der Zeit und landen in den Tiefen des Blogs. Hin und wieder findet man den einen oder anderen Artikel wieder. Aber ehrlich gesagt lösche ich sie meist wieder. Auch wenn es schade drum ist. Wenn ich einmal einen Beitrag abgebrochen hab zu schreiben, fang ich auch nicht wieder an. Es ist wie bei einem Brief den man anfängt und nach ein paar Sätzen zerknüllt und in den Mülleimer wirft.

Wie viele Artikel sind derzeit unveröffentlicht?

Auswendig könnte ich das nicht sagen. Aber zum Glück kann man ja nachschauen. Derzeit sind 5 Artikel unveröffentlicht. Den Inhalt weiß ich nur vom letzten Artikel. Am Ende landen sie alle im Müll… schade eigentlich…

Und die anderen Blogs?

Es gibt Webmaster die sehen es ganz genauso wie ich. Hierzu zählt zum Beispiel Henning Uhle. Andere Blogger sehen ihre unveröffentlichten Artikel eher als Reservoir an Texten die nur darauf warten veröffentlicht zu werden.

Foto: manoftaste.de

 

3 Thoughts on “Webmasterfriday: Leichen im Keller

  1. Pingback: Webmaster Friday - Die Leichen der übrig gebliebenen Artikel

  2. Hallo,
    alles in allem hab ich so zwei Hand voll Beiträge. Denen sollte ich mich mal widmen.
    Dass mir übers schreiben die Lust an dem Beitrag vergeht, kommt auch schon mal vor. Heute morgen war das noch der Fall.
    Wenn ich meine. Der kann weg, dann geht er auch (für ewiglich weg)
    HG Hans
     

  3. Pingback: Unveröffentlichte Artikel im Blog-Keller

Kommentar verfassen

Post Navigation