Ich muss mich hier mal dafür entschuldigen, dass meine Seite eine Zeit lang nicht erreichbar war. Doch das ganze hatte sicher auch etwas positives.

Ursachen für den Ausfall

Die Ursache für den Ausfall der Seite war eigentlich einfach. Ich habe ein kleines Plugin über WordPress installiert und schon ging nichts mehr. Für mich in dem Moment ein großes Problem, da ich meine Zugangsdaten für den Webspace einfach verlegte. Also konnte ich einfach nichts machen außer den Hoster anzuschreiben. Der hat leider bis heute nicht geantwortet. Erst nach Tagen kam ich auf die Idee mal etwas tiefer in den alten Mails meines Mail-Accounts zu wühlen und ich wurde tatsächlich fündig. Also schnell das Plugin deinstallieren und schon ging alles wieder. So lang wie meine Seite nicht erreichbar war, so einfach war die Lösung.

Wo ist jetzt das positive?

Viele wissen sicher, dass ich wirklich lange auf meiner Seite nichts gemacht habe. Erst kürzlich wurde ich wieder etwas aktiver. Doch wenn die eigene Seite nicht erreichbar ist, fehlt plötzlich was. Ich habe meinen Blog regelrecht vermisst. Das spornt mich nun an, wieder mehr zu machen.
Vielleicht ging es euch nicht so, aber ich habe regelrecht eine emotionale Bindung zu meiner Website. Oft schau ich sie einfach nur an um sie anzuschauen.

Ich hoffe jedenfalls das ihr euch genauso wie ich freut, dass es hier nun weiter gehen kann.

Es sind in Zukunft einige Teilnahmen an Blogparaden und persönliche, wie politische Artikel geplant.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Post Navigation